Über mich – Michaela Hölzle, Yoga-Lehrerin aus Neuss

Über mich

Auch mein Weg zum Yoga war ein anatomischer.

Seit mehr als 20 Jahren habe ich Probleme mit der Halswirbelsäule und blicke auf viele Therapie-Sitzungen und medizinische Eingriffe zurück. Irgendwann kam ich zum Yoga, nahm an einer Yogastunde teil und spürte sofort, wie gut mir diese Art der konzentrierten Bewegung und das bewusste Atmen tat. In seinen Bann gezogen hat Yoga mich dann bei einem Workshop bei Young Ho Kim, in den ich durch Zufall gelandet bin. Da war es, „mein“ Yoga: kraftvolle Flows, in denen es vor allem um eine nach anatomischen Gesichtspunkten präzise Ausrichtung ging, also anders als im klassischen Yoga.

Nicht der, der sich am meisten verbiegen kann, ist der beste Yogi, sondern der, der seine Grenzen kennt, sie achtet und seine Anatomie dabei berücksichtigt. Eben nicht höher, schneller, weiter, sondern kraftvoll, sicher und geerdet. Von da an war der Weg zu einer Yogalehrer-Ausbildung in Young Ho Kim’s Inside Yoga Studio in Frankfurt klar. Fasziniert von den Möglichkeiten, die die anatomische Ausrichtung beim Yoga im Hinblick auf Schmerzlinderung bietet, habe ich danach noch eine Yoga-Therapie Ausbildung bei Dr. Günter Nießen absolviert.

Meine Ausbildung auf einen Blick.

  • Inside Yoga Teacher (Inside Yoga, Frankfurt)
  • Inside Flow Teacher
  • FeetUp® Teacher (Lea Zubak)
  • Therapeutisches Yoga (Svastha Yoga, Dr. Günter Nießen)
  • Dynamisches Faszienyoga (Amiena Zylla)
  • Fortlaufend Besuch diverser Anatomieworkshops
  • Schmerztherapeutische Kenntnisse

“Yoga ist, wenn jede Zelle des Körpers das Lied der Seele singt.“

B. K. S. Iyengar

Studios, in denen ich unterrichte.

Nicht nur Personal Yoga, sondern auch das Unterrichten von Stunden mit mehreren Schülern macht mir jede Menge Spaß. Mein Herz hängt einfach an Yoga, in welcher Form auch immer. Yogakurse gebe ich in zwei Yogastudios: bei Yogimotion in Neuss-Reuschenberg und in der Yogaheimat in Mönchengladbach-Rheydt. Auch in meinen Gruppenstunden gehe ich nicht selbst auf die Matte, sondern widme ich mich jeder einzelnen Schülerin bzw. jedem einzelnen Schüler und ihrer bzw. seiner ganz persönlichen anatomischen Ausrichtung. Denn der Weg des Yoga ist immer ein individueller.

Yogimotion
Neuss

Jeden Dienstag von 

  • 18.00 – 19.00 Uhr: Beginner (Level 1-2)
  • 19.15 – 20.45 Uhr: Vinyasa Intensiv (Level 2)

 

www.yogimotion.de

Yogaheimat
Mönchengladbach

Jeden Freitag von

  • 10.00 bis 11.15 Uhr: Anatomisches Yoga (Level 1)

 

www.yogaheimat.de

Michaela Hölzle, Yoga-Lehrerin

Und sonst so?

Fröhlich, Mutter zweier wundervoller Töchter, Familienmensch, Anpackerin, Yogini, leidenschaftliche Köchin und Bäckerin, gesunde Esserin, Chips und Torte gehen trotzdem immer, Leseratte, Vorsitzende des Vereins Insel Tobi e. V., Hobbygärtnerin, Frischeluftliebhaberin, naturverliebt, Genießerin, „Ohne Musik geht gar nix“-Yogalehrerin (und auch sonst geht wirklich nix ohne Musik), Inline-Skaterin, Kaminanzünderin, mal gemütlich, mal unternehmungslustig, mal faul, mal übersprudelnd, ich halt… ☺